Entgiftung für die Katze: Ihr Einkauf im Natura Tiershop

Zum Shop

Gesundes Futter für Hunde

WOLFSBLUT: Vitalität neu erleben!

Bild

Trockenfutter für Hunde ist sowohl in der Beimischung als auch als Vollfutter besonders gesund – umso mehr, wenn der Name „Wolfsblut“ die Verpackung ziert. Der Grund?

Gesundes Futter für Katzen

Katzentrockenfutter getreidefrei

Bild

Hochwertige Zutaten schonend verarbeitet für eine nachhaltige Ernährung Ihrer Katze, ganz ohne Getreide, mit 70 % ausgewähltem Fleisch und Fisch.
Testen Sie jetzt alle drei Sorten im gemischten Paket!

Katzenfutter in neuer Dimension

WILDCAT - an natürlichen Bedürfnissen der Katze orientiert

Bild

Unsere Katzen sind "Raubtiere" und gehören zu den Fleischfressern. Die Nahrung wildlebender Katzen besteht hauptsächlich aus kleinen bis mittelgroßen Beutetieren.

Entgiftung bei der Katze durch hochwertiges Futter

Katzen sind gern kleine Feinschmecker. Davon können die meisten Besitzer ein Lied singen und probieren für die vierbeinigen Familienmitglieder verschiedene Futtersorten aus. Häufig sind darunter aber Dinge, die keine artgerechte Tiernahrung darstellen und dem Organismus auf Dauer schaden. Eine Entgiftung der Katze kann dann notwendig werden.

Warum die Entgiftung einer Katze überhaupt notwendig wird

Tiere wissen, welches Fressen gut für sie ist und meiden falsche Dinge. Diese verbreitete Ansicht stimmt zwar für viele Wildtiere, doch des Menschen liebste Vierbeiner haben sich über die Jahrhunderte stark an den Menschen angepasst. Sie sind abhängig von dem Futter, das sie vorgesetzt bekommen und verlieren daher oft ihr sprichwörtliches Bauchgefühl für artgerechte Tiernahrung. Am deutlichsten sieht man das daran, dass Katzen und Hunde in ihrem natürlichen Fressverhalten niemals Getreide konsumieren würden. Viele Fertigprodukte aus dem Tierhandel sind heutzutage jedoch mit Getreide angereichert. Dieses durch getreidefreies Futter zu ersetzen, wirkt daher wie eine Entgiftung auf Katze und Hund.

Entgiftung der Katze durch Getreideverzicht

Warum ist Getreide schädlich für Ihr Tier und sollte zur Entgiftung der Katze vermieden werden? Alle Katzen zählen zu den Karnivoren. Das bedeutet, sie sind Fleischfresser und beziehen nahezu 100 Prozent ihres Nährstoffbedarfs aus Fleisch. Verwenden Futterhersteller Getreide als günstiges Füllmittel, führt das lediglich zu einer schnelleren Sättigung der Tiere, jedoch nicht zu einer gesunden Ernährung. Ihre Katze kann mit Getreide im Magen-Darm-Trakt nicht gut verdauen und der Stoffwechsel wird entsprechend belastet. Durch getreidefreies Futter führen Sie eine Entgiftung der Katze herbei und helfen ihr, mit der Zeit eine gesunde Nährstoffversorgung aufzubauen. Um dieses Ziel zu erreichen, sollte die artgerechte Tiernahrung zu 65 Prozent oder mehr aus Fleisch bestehen. Ideal ist ein hoher Anteil an Muskelfleisch und eine geringe Menge an natürlichen Pflanzenbestandteilen wie Wurzeln oder Kräutermischungen. Diese würde eine Katze auch in der Wildnis fressen, denn eine minimale Menge an pflanzlichen Nährstoffen benötigt auch sie.

Wichtig bei der Entgiftung einer Katze: Verzicht auf Zucker und Konservierungsmittel

Für die Entgiftung der Katze sollten Sie ebenfalls darauf achten, dass im Futter weder Industriezucker verarbeitet wurde, noch Konservierungsmittel notwendig waren. Beide Stoffe würden die erwünschte Entgiftung der Katze behindern. Vor allem Zucker kann den Organismus der Fleischfresser völlig aus dem Gleichgewicht bringen und zu Stoffwechselstörungen wie Diabetes führen. In normalen Supermärkten mit einer Tiernahrungsabteilung und auch im Tierfachhandel finden sich leider viele Produkte, die nicht mit einem hohen Fleischanteil oder Getreideverzicht überzeugen. Kaufen Sie daher im Natura Tiershop ein. Wir bieten Ihnen ausschliesslich artgerechte Tiernahrung, sodass Sie bei der Entgiftung Ihrer Katze auf getreidefreies Futter ohne Konservierungsmittel und Zucker zurückgreifen.

Keine Duft- und Lockstoffe bei einer Entgiftung der Katze nutzen

Eine gezielte Entgiftung der Katze baut zentral auf der richtigen Ernährung auf. Fleisch in Nahrungsmittelqualität und pflanzliche Bestandteile aus biologischem Anbau ergeben Katzenfutter, das weder auf Duftstoffe noch auf sonstige Lockstoffe angewiesen ist. Dennoch kann es gerade bei Tieren, die eine lange Zeit falsch gefüttert wurden, dazu kommen, dass sie die artgerechte Tiernahrung zunächst nicht annehmen wollen und die Entgiftung der Katze schwierig ist. Hier ist ein sanfter Umstieg gefragt. Im Natura Tiershop beraten wir Sie gern zu all Ihren Möglichkeiten, geben Ihnen weitere Informationen rund um die Entgiftung einer Katze und zeigen Ihnen praktische Kennenlern-Aktionen.

Stöbern Sie durch unser Sortiment

In unserem Onlineshop erwartet Sie eine grosse Anzahl verschiedener Produkte. Unsere Qualität ist bezeichnend. Stöbern Sie durch das Sortiment und überzeugen Sie sich selbst.