CANAGAN

Wolfsblut

Artikel-Nr.: 22

Beschreibung

WOLFSBLUT: QUO VADIS?

Jahrelang war Wolfsblut DAS Hundefutter, welches auch bei gesundheitlichen Problemen stets eine Verbesserung bewirkte. Deshalb empfahl ich seit vielen Jahren meinen Kunden stets Wolfsblut. Doch nun scheint Wolfsblut auf Abwegen. Was ist geschehen? Eine Hypothese.

Nach Rückmeldungen von Kunden häuften sich leider seit ein paar Monaten Hinweise bezüglich verändertem Appetit, Verträglichkeit und Ausscheidung (Blähungen, vermehrter Stuhlgang, Durchfall, trockene Haut, Juckreiz), was ich sehr bedaure. Wolfsblut riecht nicht mehr wie früher; Qualität und Verträglichkeit wirken verändert.

Der Hersteller Healthfood24 erklärt: Alle Trockenfuttersorten werden in Europas modernstem Werk für Trockenfutter produziert. Die im Nordwesten Englands gelegene Produktionsstätte nutzt Herstellungsverfahren, die in Europa einzigartig sind. Dazu zählt beispielsweise ein Verfahren, dass die Rohstoffe weniger aggressiv erhitzt, sodass die natürlichen Vitamine und Mineralstoffe sowie die Verdaulichkeit der Proteine erhalten bleiben. 

Tatsache ist: Wolfsblut wird seit längerem auch in Tschechien, Südafrika (!) und China hergestellt.

Auf dem Range Lamb steht beim Produktionsstempel "MC". Aber wofür steht die LOT-Nr.  "MC"? Das ist Macau, Taiwan, China. "Keine Ahnung, was "MC" bedeuten soll", so die Aussage des Herstellers.

 

- Pressemitteilung vom 27.1.2020.

- AlphaPet Ventures gewinnt capiton als neuen Lead Investor und akquiriert Healthfood24 (Wolfsblut).

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 

Werte Kundschaft!

all dies ist sehr unerfreulich und gibt leider Anlass zur Sorge. Sollten sich die von mir hier geäusserten Behauptungen bewahrheiten, gerät der Hersteller in Zugzwang. Leider ist es zu spät, den bereits angerichteten Schaden (!) bei Dutzenden von meinen Kunden ungeschehen zu machen. Doch Sie können helfen, diesem Treiben ein Ende zu bereiten, indem Sie Ihre Stimme erheben und Klartext sprechen. Ich kann leider nicht länger hinter Wolfsblut stehen, und auch meine Hunde haben Probleme gekriegt - mit Durchfall. Ein 16 jähriger Senior wollte gar NICHTS mehr fressen, er bereitete mir grosse Sorgen. Blut im Stuhl, kein Appetit mehr, ein richtiger Kampf beim Essen. Trotz Abklärungen beim Tierarzt nichts herausgefunden. Auf Canagan gewechselt - nach ein paar Tagen wieder normal gefressen. Jetzt erfreut er sich wieder des Lebens und frisst problemlos...

Haben auch Sie bei Ihrem Hund etwas festgestellt, das Sie bisher nicht mit der Fütterung in Verbindung gebracht haben? Gerne berate ich Sie, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

...WIE WEITER?

Schon seit 2 Jahren führen wir das Trocken- und Nassfutter von CANAGAN.Diese Marke stammt aus England, garantiert eine faire Tierhaltung und überzeugt durch Geschmack, Verträglichkeit und sehr guter Akzeptanz - auch gerade bei heiklen Hunden. Da der Fleischanteil höher ist, brauchen Sie auch weniger davon für eine gute Sättigung. Somit kann ich Ihnen CANAGAN Hundefutter aus persönlicher Überzeugung empfehlen. Viele meiner KundInnen haben schon länger darauf umgestellt und sind sehr zufrieden mit dem Resultat, auch ihre Hunde versteht sich ;-)

Auch meinen Hunden schmeckt  CANAGAN - und übrigens auch PURIZON - sehr gut, und sie erfreuen sich alle bester Gesundheit!

Für Fragen rund um die Ernährung, auch welche Sorte von Canagan ich für Ihren Hund empfehlen kann, stehe ich Ihnen gerne telefonisch wie auch persönlich zur Verfügung.

Helen Roggli     Natura animal barf Tiershop      033 222 02 50  info@helens.ch

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------